Rundgang „ Petersberger Schwarzbrenner“ 

Führungen
jeden 2. Freitag im Monat
18 Uhr

Peterstor (Zitadelle Petersberg)

Der „Petersberger Schwarzbrenner“ erzählt aus seinem rund „600-jährigen Leben“ kurzweilig und humorvoll Geschichten rund um Domplatz und Petersberg, von den Benediktinern über Kaiser Barbarossa, den Truppen Napoleons und den Preußen. Der einmalige Ausblick auf die Altstadt Erfurts und den Domberg, Bastionsplätze und Zitadellen- Gärten bilden den Rahmen dieser „geistreichhistorischen Spurensuche“. Bei einem Gläschen Selbstgebranntem in der Destille Erfurt können Sie die jahrhundertealte Petersberggeschichte schmecken.

Tickets erhalten Sie über die Erfurt Tourist Information